Start
Aktuelles

04.04.2014: Die ecosenergy Betriebsgesellschaft mbH & Co. KG verlängert den Wartungs- und Betriebsführungsvertrag  mit der SUNICSSolar GmbH für die Solarkraftwerke Neuhardenberg, Ernsthof Ost und West.

06.11.2012: Die SUNICSsolar GmbH unterschreibt einen Wartungs- und Betriebsführungsvertrag für das Solarkraftwerk Lützen mit einer Nennleistung von  5.386 kWp.

04.10.2012: Am 30.09.2012 wurde das von SUNICSsolar GmbH errichtete rund 20 MWp große Solarkraftwerk in Neuhardenberg erfolgreich in Betrieb genommen. Das Solarkraftwerk ist eine eigenständige Anlage des Solar-Projektes auf dem Flugplatz Neuhardenberg. Am 3.10 wurde der mit 145 Megawatt Leistung zurzeit größte Solarpark Deutschlands in Neuhardenberg offiziell eingeweiht.

22.08.2012: SUNICSsolar GmbH erhält einen Großauftrag über ein 20-MWp Solarkraftwerk in Neuhardenberg. Der Baubeginn ist termingerecht erfolgt. Die Gesamtfertigstellung wird bis zum 30.09.2012 erfolgen.

07.08.2012: SUNICSsolar konnte mit dem neuen Auftrag zur technischen und juristischen Due Diligence des Solarparks Lützen mit einer geplanten Leistung von 5,385 MWp die Beratungstätigkeit weiter ausbauen. 

19.07.2012: Das Solarkraftwerk Klausheide wurde offiziell in Betrieb genommen und dem Investor Solarkraftwerk Klausheide GmbH & Co. KG übergeben.

27.06.2012: Das Solarkraftwerk Klausheide wurde termingerecht inbetriebgesetzt.

23.04.2012: Der Baubeginn für das Solarkraftwerk Klausheide hat begonnen. Es wird im Nordhorn Gewerbegebiet Klausheide ein 4.147 kWp große Freiflächenanlage mit rd. 18.000 Modulen und 7 Wechselrichtern errichtet.